Image Description

Media & Entertainment

Speziell im Bereich von Büchern, Zeitschriften, Zeitungen oder anderen Inhalten hat sich das Konsumentenverhalten massiv verändert.

Das Internet ist eine große Chance für alle Publishing-Unternehmen, wenn man bereit ist, neue Wege zu beschreiten. Verlage sind nahezu gezwungen, ihr Geschäftsmodell stärker Kanal übergreifend aufzustellen. Rundfunkunternehmen, die aktuelle und historische Inhalte digital vermarkten wollen, müssen sich einer Commerce-Plattform bedienen.

Aboverwaltung, Integration in bestehende Content-Weblösungen oder die flexible Zugriffssteuerung auf bestimmte Inhalte sind Funktionen, die mit Hybris abgedeckt werden können. Guthaben oder Contentpools sind genauso umsetzbar wie die Integration mit bestehenden ERP-Backendsystemen.

WAS IST RELEVANT?

  • Schaffung einer flexiblen, zukunftssicheren Basis für Monetarisierung von Content
  • Schnelle Time-to-Market für neue Geschäftsmodelle
  • Zusammenfassung der transaktionalen Prozesse
  • Verbesserte Steuerung und Aufteilung des Geldflusses
  • Zentrale Abbildung von übergreifenden Geschäftslogiken
  • Aufwandsreduktion durch Komplexitätsreduktion in den Vorsystemen
  • Schnellere Time-to-Market durch geringeren Umfang der Vorprojekte mittels dokumentierter Bezahlfunktion
  • Offenheit für komplementäre E-Commerce-Aktivitäten
UNSEREPARTNER