MIGROS gewinnt SAP Quality Award in der Kategorie „Innovation“

Allgemein, Auszeichnungen, 4. April 2019

Der SAP Quality Award wird jährlich an Kunden verliehen die herausragende Innovationsprojekte rund um die SAP Customer Experience Suite realisieren konnten. MIGROS, das größte Detailhandelsunternehmen in der Schweiz, gewinnt den Silber Award für die Implementierung eines Kiosk-Systems basierend auf SAP Commerce. MIGROS und NETCONOMY freuen sich über einen weiteren erfolgreichen Meilenstein im Zuge der langjährigen Partnerschaft. Der Award wurde im Zuge der SAP NOW in Basel verliehen.

Über das Projekt

Das Projekt „Bestellterminal“ ist eines der Kernprojekte im Rahmen der cross-selling Strategie von MIGROS. Ziel ist es, die Sichtbarkeit des gesamten Sortiments an allen Point of Sales zu erhöhen und dabei eine herausragende Customer Experience für alle Kunden, auf allen Kanälen zu gewährleisten. Das System bietet Zugang zu mehr als 100.000 Produkten aller Brands, direkt in den lokalen MIGROS Stores.

Customer Experience at its Best

Die Erwartungshaltungen von Kunden gehen heutzutage weit über die Preisfrage eines Produktes hinaus. Da sich Kunden mit einzelnen Marken identifizieren, um einen bestimmten „Lifestyle“ zu transportieren, nimmt die „Experience“ im Rahmen des Kaufprozesses einen relevanten Stellenwert ein. Vom ersten Kontaktpunkt über den Online-Shop, bis hin zum Kundenservice bei Fragen zu Garantie-Bedingungen, ist die Customer Experience von zentraler Bedeutung. Und das zu jeder Zeit, an jedem Ort. Mit der Einführung des „Bestellterminals“ in physischen Stores wie z.B. Supermärkten, ermöglicht MIGROS den Kontakt zu den für den jeweiligen Kunden relevanten Geschäftsbereich auf einfache Art und Weise, basierend auf einer Omnichannel-Lösung. Das einheitliche Look-and-Feel in allen Kanälen ist dabei einer der entscheidendsten Erfolgsfaktoren. Da das Initialprojekt auf einer „headless“ Frontend Architektur basiert, kann MIGROS dieselbe Backend-Struktur am Desktop sowie Mobile anwenden und alle zukünftig entwickelten Features wahlweise für die einzelnen Geschäftsbereiche bzw. Brands ausrollen.
Das Bestellterminal wurde von NETCONOMY entwickelt und implementiert. Es inkludiert die MIGROS Fachmarkt-Brands Micasa, SportXX, Bikeworld, Doit + Garden und Interio.

Hier erfahren Sie mehr über die Lösungen und Services, die NETCONOMY Ihrem Unternehmen anbieten kann.