Business Innovation Consulting
Customer Experience Platform Building
Business Excellence Services

Business Innovation Consulting

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die notwendigen Schritte auf dem Weg zur digitalen Exzellenz zu definieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr Business gerade erst am Beginn der Digitalisierung steht oder ob sie selbst schon einer der Vorreiter sind.

Mit Erfahrung, Technologie und innovativen Methoden finden wir Lösungen, die Ihre Kunden und Mitarbeiter begeistern werden. Wir können Lösungen rasch visualisieren und mit Prototypen erste Erkenntnisse gewinnen. Beratung bedeutet für uns auch immer, Umsetzbarkeit und Profitabilität im gesamten Prozess zu berücksichtigen.

 

Strategic Roadmapping

Wir skizzieren Ihren Weg zum digitalen Business. Ihre Endkunden werden in Zukunft noch mehr im Fokus stehen, unabhängig von der Branche in der Sie tätig sind.

Der erste Schritt zur digitalen Exzellenz ist eine Vision Ihres Unternehmens als digitales Business. Wir begleiten Sie dabei, diese Vision zu formulieren und die notwendigen Maßnahmen auf dem Weg dorthin zu beschreiben.

Wir unterstützen Sie mit einem agilen Strategieprozess, in dem wir das derzeitige Geschäftsmodell analysieren und die digitalen Potenziale Ihres Unternehmens diskutieren. Auf dieser Basis entsteht dann Ihre „digitale Business Vision”. Anschließend erarbeiten wir die „Roadmap”, einen Maßnahmenplan für den Weg zur digitalen Exzellenz. Der Nutzen für Ihre Endkunden und Ihr ROI stehen dabei stets im Mittelpunkt.

 

Design Thinking

Dieser kundenzentrierte Innovationsprozess unterstützt Sie dabei, Geschäftsprozesse radikal neu zu denken und neue Umsatzpotenziale zu generieren.

Der ursprünglich aus dem Design stammende iterative und lösungsorientierte Ansatz ist perfekt geeignet für die Unterstützung der digitalen Transformation. Design Thinking fordert unsere Denkgewohnheiten heraus, beschleunigt Lernprozesse im Team und verbessert das Verständnis für den Kunden.

Design Thinking Workshops sind der ideale Ausgangspunkt am Weg zur digitalen Exzellenz. Darüber hinaus können Design Thinking Methoden auch innerhalb Ihrer internen Innovationsprozesse von großem Nutzen sein.

 

Business Model Innovation

Bei der Gründung eines Unternehmens steht zu Beginn meist nur eine einzige Idee. Will man das Wachstum eines bestehenden Unternehmens kontinuierlich steigern, braucht es viele Ideen – und die Fähigkeit, diese gewinnbringend miteinander zu verknüpfen.

Digitale Technologien stellen uns dafür völlig neue Möglichkeiten zur Verfügung. Wir können bestehende Geschäftsmodelle erweitern oder neue Modelle schaffen, indem wir unseren Kunden nutzungsabhängige oder abo-basierte Preismodelle anbieten oder das Internet der Dinge (IoT) einsetzen, um nahtloser zu kommunizieren.

Wir begleiten Ihr Team dabei, bestehende Geschäftsmodelle zu visualisieren und disruptive Potenziale zu identifizieren. Dabei nutzen wir die vielen Ideen aus Ihrem Team sowie unsere umfangreiche Erfahrung. Ziel ist es, neuen Nutzen für Endkunden, neue Wertschöpfung und neue Erlösströme zu generieren und dabei Prozesse zu optimieren.

 

User-Centric Design

Die Digitalisierung hat das Marketing stark verändert. Wir erkennen, dass Marken den Endkunden gehören. Sie fordern Innovation und Mitbestimmung ein. Das Beste, was ein Unternehmen tun kann, ist seinen Endkunden zuzuhören.

User-Centric Design ist ein mehrstufiger Designprozess mit Feedbackschleifen in jeder Stufe. Dabei stehen User Experience und Business Ziele im Fokus. Wir unterstützen Sie bei der Analyse von Markt- und Wettbewerbssituationen und führen Interviews mit Kunden aus den relevanten Zielgruppen durch.

Schließlich visualisieren wir einen Idealprozess mit sogenannten click dummies. Dabei wird die User Journey einer „Persona” – der idealtypische Endkunde einer Zielgruppe – abgebildet. Selbstverständlich setzen wir auf Wunsch auch die Ergebnisse in Ihrer Frontend-Umgebung oder in einer maßgeschneiderten App um.

 

Innovation Prototyping

Die Umsetzung einer Innovation wird oft erst möglich, wenn die technologischen Voraussetzungen dafür geschaffen sind. Denken Sie an die Lagerhaltung von Ersatzteilen in einem Industriecluster. Üblicherweise verwenden mehrere Unternehmen die gleichen Teile. Eine echte Innovation kann darin bestehen, Ersatzteile unternehmensübergreifend zur Verfügung zu stellen. Damit können Verfügbarkeiten erhöht und Lagerkosten gesenkt werden. Aber was, wenn es dafür noch keine einsatzbereite Lösung gibt?

Durch unsere umfassende Erfahrung mit der SAP ® Customer Experience Suite und als Teil des C/HANA Innovationsteams können wir schnell und unkompliziert Prototypen umsetzen und so Komponenten neu kombinieren.

Dadurch werden technologische Möglichkeiten zu nachhaltiger Wertsteigerung. Die individuellen Lösungen sichern die best-in-class Position unserer Kunden ab.

Referenzen

ÜBERSICHT ANZEIGEN

Arnold Schiechl
Vice President Sales

E-Mail: a.schiechl@netconomy.net